Versandinfo

Versandinformationen

Wie werden die Versandkosten berechnet?

Das ist wirklich einfach:

Der Grundpreis für den Versand innerhalb Deutschlands reduziert sich um den Anteil des Versandkostenanteils den wir in Form einer "Logistikeinheiten" je Artikel wie im Warenkorb sichtlich hinterlegt haben. (siehe Beispiel)

Ab besten für Sie sind 12er Schritte bei Groß Flaschen wie 0,50l-1,00l oder 24 bei klein Flaschen wie 0,10-0,33l.

Kleinflaschen wie 0,10-0,33l werden mit 0,20 Logistikeinheiten bewertet sprich es sind 0,10€ je Flasche als Versandkostenanteil enthalten.

Fakt ist daß wir bei der DHL die gleichen kosten haben ob Sie 1 oder 12 Flaschen kaufen. (18er Kartons werden aus Rücksicht auf den Paketboden nicht angeboten)

So sparen Sie beim Versand

Für jeden Karton werden 6,00 € Versand berechnet. Aber: für jede Logistikeinheit sinkt der Preis um 50 Cent.
Bei einer Einheit sind das satte 0,50 €!

Wir versenden klimafreundlich mit DHL

Versand per Spedition

ab 90 LOGEH versenden wir Ihre Bestellung auch im Original Karton per Spedition (nur gewerblich) Frei Haus.

LOGEH ÜBERSICHT ZUR BERECHNUNG DER FREI-HAUS-GRENZE:

  • Flaschen 0,20l = 0,20 LogEH
  • Flaschen 0,25l = 0,25 LogEH
  • Flaschen 0,375l-0,500 = 0,50 LogEH
  • Flaschen 0,75l oder 1,00l = 1 LogEH
  • Magnum Flaschen = 2,00 LogEH

Ware auf Kommission

Nur Regional im Eigenfuhrpark

Kommissionswaren (nach schriftlicher Bestätigung)
(Waren mit der Zusage einer Rückgabe)

1. Bei Ware auf Kommission werden pro LogEH 0,50 EUR als Kommissionsgebühr (Wiedereinlagerung & Vorfinanzierung) bei der Retoure belastet (mit verrechnet).
Ausnahme ist Champagner auf Kommission, hier werden zusätzlich 10% vom Warenwert der Retoure in Abzug gebracht für die Vorfinanzierung.

2. Falls mehrere Kisten eines Artikels auf Kommission geliefert werden, wird nur eine angerissene Kiste zurückgenommen. Verschmutzte oder nasse Kartons werden nicht zurück genommen.

3. Angefangene Gebinde, die als 1 Einheit verkauft werden, oder Mischträger werden nicht gutgeschrieben und stehen eine Woche im Lager zur Abholung bereit.
Falls eine Rücklieferung gewünscht wird, erfolgt diese kostenpflichtig. Befindet sich die Ware länger als eine Woche in unserem Lager, ohne dass eine Information über die Weiterbehandlung bei uns eingegangen ist, sind wir berechtigt, die Ware zu entsorgen.

4. Steht unser LKW bei der Abholung von Kommissionsware länger als bei der Anlieferung, wird diese Differenzzeit in der üblichen Geschäftszeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit EUR 50,00 EUR je Stunden berechnet.
Außerhalb der üblichen Geschäftszeit erfolgt hierauf ein Zuschlag in Höhe von 25%. (sowie Samstags +25% und Sonntags + 50%)